Typo3 - Content Management System mit „Macht“

Typo3 ist ein sehr „mächtiges“ Content Management System, das international unter Open-Source Lizenz weiterentwickelt wird. Das Programm ist in vollem Umfang kostenlos, auch weitere Updates und Entwicklungen sind kostenlos.
Anzeige

Der Quelltext des Programms steht zur eigenen Weiterentwicklung zur Verfügung. TYPO3 ist unbestritten eines der leistungsfähigsten CMS auf dem Markt. Verschiedenste Erweiterungen "Extensions" sind im Internet zu finden.

Wie bei allen CMS sind Design und Inhalt klar getrennt. Dies bedeutet, dass auch bei kompletter Überarbeitung des Inhalts von Seiten nicht die Gefahr besteht, das Design der Seite zu zerstören. Das System verlinkt automatisch, sodass "tote" Links nicht entstehen können, die Erstellung von neuen Seiten ist sehr einfach.

Es können beliebig viele Redakteure eingerichtet werden, die mit unterschiedlichen Schreibrechten versehen sind. So können z.B. Schüler nur Zugriff auf bestimmte Seiten zu Bearbeitung erhalten, die dann erst durch die Abnahme eines Lehrers tatsächlich im Netz erscheinen. Die klare Trennung von Schreibrechten verhindert Doppelarbeit und Streitigkeiten. Das Sekretariat könnte z.B. nur Seiten verändern, die sekretariatsrelevant sind oder Lehrer nur Seiten, die mit ihren Klassen zu tun haben.

Einmal aufgesetzt kann das System von jedem Computer mit Internetanschluss redaktionell verwaltet werden - auch aus Klassenräumen, von zu Hause aus oder sogar aus einem Internetcafé.

Der Zugriff von mehreren Redakteuren gleichzeitig wird unterstützt. Einmal eingerichtet ist die Bedienung recht einfach und nach kurzer Einweisung auch für Computerlaien zu bewerkstelligen. 

Die Erstinstallation auf dem Webserver sollte durch sehr erfahrene Anwender geschehen, da die Installation und Rechtevergabe nicht ganz problemlos ist. Dies zeigen auch die Systemvoraussetzungen: Neben dem obligatorischen PHP4 nebst MySQL sind auch GDlib, Freetype und ImageMagick erforderlich. Daher läuft typo3 auch nicht auf jedem Webhosting-Paket.

Fazit

Typo3 ist ein sehr mächtiges Content Management System, das keine Wünsche für eine Schulhomepage übrig lässt. Der Installationsaufwand ist jedoch groß. Daher eignet sich das System besonders für sehr große Schulhomepages (über 200 Webseiten). Wer jedoch ohne Einschränkungen arbeiten und dafür kein Geld investieren möchte, der findet in Typo3 ein optimales System.

Weitere Informationen finden Sie unter:


Anzeige

Mehr Artikel zu »Typo3«