CMS-Vergleich der Content Management Systeme webEdition, Joomla, Conpresso und Site@School

Ein Vergleich und Test der Content Management Systeme (CMS) webEdition, Joomla, Conpresso und Site@School hilft Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Systems für Ihre Schulhomepage.

CMSwebEdtitionconpressoJoomlasite@school
Internetadressewww.webedition.dewww.conpresso.dewww.joomla.desiteatschool.sourceforge.net
Demoversionwww.conquarium.dewww.opensourcecms.comsiehe oben,
home.arcor.de/juergen-goldmann/prog/sas.htm
weitere Infoswww.lehrer-online.de/webedition.php für sehr leichten Einstieg
www.lehrer-online.de/joomla.php
www.joomlaos.de: Downloads für Joomla
www.lehrer-online.de/site-at-school.php
ProgrammiersprachePHPPHPPHPPHP
DatenbankMySQLMySQLMySQLMySQL
getestete Version6.2.3.04.1.21.7.1 2.4.10
Dokumentationdeutschdeutschzum größten Teil Deutsch, sonst Englisch; deutsch
kostenloser SupportForum, Email, Dokumentation, FAQs, Online Tag-ReferenzForum, Email, Dokumentation, FAQsDokumentation, Forum (deutsch und Englisch); www.joomla.de/ (im Aufbau)Forum, Email
Installationsehr einfach mit Installationsprogrammsehr einfach mit Installationsroutinesehr einfach mit Installationsroutine mit Browsersehr einfach mit Installationsroutine


Features/Module


Browser-Administration ja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlos
Vorschau-Editorja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlos
Backup-Funktionja, kostenlos nein (ist nur extern über phpmyadmin möglich)ja, kostenlosja, kostenlos
Gästebuchja, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
Druckversionja, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
letzte Aktualisierungja, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
automatische Bildergalerieja, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
einfache Bildbearbeitungja, kostenlosneinneinnein
barrierefreies Webdesignja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosnein
Umfragenja, kostenlosneinja, kostenlosnein
Forumneinneinja, kostenlosnein
Bannerja, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
Statistikja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlos
Terminplanneinneinja, kostenlosja, kostenlos
Erstellung von PDF-Dokumentenneinneinja, kostenlosnein
NEwsletterja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlos
Zeitsteuerung von Beiträgenja, kostenlosja, kostenlosja, kostenlosnein
Benutzerverwaltung (Rechtervergabe)ja, beliebig feinstufig einstellbar, kostenlosja, kostenlos in fünf Stufenja, in 7 Stufen, kostenlos; seit Version 1.7 verfeinert und vereinfachtja, kostenlos
Ehemaligendatenbankja, mit Kundenverwaltungs-Modul, kostenlosneinja, kostenlosnein
SPAM-Schutzja, durch CAPTCHA-Bild, kostenlosneinja kostelosnein
geschützter Bereich für Schüler oder Lehrerja, mit Kundenverwaltungs-Modul, kostenlosneinja, kostenlosja, kostenlos
VorlagengestaltungSehr einfach und ohne Einschränkungen mit HTML, PHP, Javascript und mehreren hundert we-tags. we-tags sind HTML sehr ähnlich und sind "Zusammenfassungen" kleiner PHP-Skripte. Programmierung in PHP ist daher nicht erforderlich.Vorlagen können mit HTML und PHP beliebig gestaltet werden. Ferner gibt es
Platzhalter-Variablen zum Einbinden von Inhalten aus Conpresso; für individuelle Lösungen reichen diese Gestaltungsmöglichkeiten jedoch nicht immer aus. Dynamische Elemente müssen in PHP programmiert werden.
Gestaltung der Templates mit HTML und PHP möglich, jedoch gibt es nichts vergleichbares zu den we-tags (webedition) oder den Platzhaltern (conpresso). Die eigene Gestaltung von Templates setzt daher Programmierkenntnisse in PHP/HTML voraus, sofern nicht eine der exzellenten und sehr zahlreichen Vorlagen verwendet wird.Gestaltung der Templates mit HTML und PHP möglich. Ferner hat Site@School einen
sog. "Template-Editor" mit dem sehr einfach eigene Seitenvorlagen ohne HTML- oder PHP-Kenntnisse erstellt werden können.
Es gibt jedoch nichts vergleichbares zu den we-tags (webedition) oder den Platzhaltern (conpresso).
Beispiel-Schulhomepageswww.eichendorffschule-wetzlar.dewww.avdge.dewww.chs-em.de
www.wvs-gladbeck.de
www.realschule-herrieden.de
www.hshbm.de
www.fcs-da.de
Preis für Schulenkostenlos (opensource) kostenlos (nur nicht-kommerziell)kostenlos (opensource)kostenlos (opensource)
Bewertungen
Erweiterbarkeitsehr gutbefriedigendsehr gutsehr gut
Funktionsumfangsehr gutbefriedigendsehr gutgut
Performancesehr gutsehr gutsehr gutsehr gut
Benutzerfreundlichkeitsehr gutgutsehr gutgut
Dokumentationsehr gutsehr gutgutgut
Einarbeitungszeitniedrigniedrigniedrigniedrig
Zuverlässigkeitsehr gut gut (Probleme bei Volltextsuche)sehr gutsehr gut
Fazit
positivalle Funktionen sind sehr benutzerfreundlich und individuell einstellbar, Vorlagen können mit den we-tags ohne Einschränkungen und sehr leicht erstellt werden, beliebig erweiterbar, exzellenter Support, sehr große Community von mehreren tausend Benutzern, sehr sicher und stabil, kleine Fehler werden wöchentlich behoben, sehr zukunftssicher, sehr schnelle Weiterentwicklung; die Basisversion hat bereits alle Funktionen, für eine Schulhomepage benötigt wird; kostenloskostenlos, einfache Handhabung, die wichtigsten Funktionen sind vorhanden, gute Dokumentation und guter Supportdie meisten Funktionen aller vier Systeme, sehr benutzerfreundlich und zuverlässig, guter Support, beliebig erweiterbar, kostenlos, sehr große Entwicklergemeinde, sehr zukunftssicherspezielle Funktionen für Schulhomepage (Agenda, Klassenstruktur, interner Bereich und Schülerbereich), benutzerfreundlich, kostenlos, kompetenter und schneller Support
negativdas CMS wirkt insgesamt etwas "altbacken"; relativ wenige Funktionen und DesignvorlagenEinschränkungen bei der Erstellung von Vorlagen, relativ wenige Funktionen, weitere Funktionen müssen "extern" ergänzt werden, relativ langsame Weiterentwicklung, nicht so viele Details bei einzelnen Funktionen wie webEdition oder Mambozur individuellen Vorlagengestaltung muss in PHP/HTML programmiert werden, Dokumentation und Hilfe nur teilweise deutsch; anfällig für Sicherheitslückenkeine Druckansicht (oder PDF-Export) der Seiten, zur individuellen Vorlagengestaltung muss in PHP programmiert werden, nicht so viele Details bei einzelnen Funktionen wie webEdition oder Mambo, kleine Entwicklergemeinde

Fazit

Der CMS Vergleich zeigt, dass mit allen hier vorgestellten Content Management Systemen (CMSen) eine gelungene Schulhomepage möglich ist. Am einfachsten und besten gelingt dies mit dem CMS webEdition oder Joomla. Beide Systeme sind extrem leistungsstark und lassen für eine Schulhomepage fast keine Wünsche offen.

Dennoch sind nicht beide Systeme für jeden Benutzer gleich gut geeignet: Wenn Sie mit wenigen Funktionen leben, Ihnen ein exzellenter Support auf deutsch wichtig ist und Sie sich bei der Gestaltung Ihrer individuellen Vorlagen nicht mit PHP herumschlagen wollen, sollten Sie unbedingt zu webEdition greifen.
Wenn Sie möglichst viele Funktionen brauchen, Ihnen Englisch sowie die Gestaltung Ihrer Vorlagen mit PHP keine Probleme bereiten, ist Joomla das System Ihrer Wahl. Dann erhalten Sie kostenlos ein System mit extrem vielen Funktionen.

Joomla schwächelt momentan noch etwas in den Bereichen Benutzerverwaltung, Barrierefreiheit und einer kompletten Übersetzung ins Deutsche. Die Joomla-Gemeinde verspricht jedoch, diese Mängel in sehr naher Zukunft abzustellen. Bereits jetzt ist Joomla das beliebteste CMS für eine Schulhomepage.

Wem die beiden großen Content Management Systeme webEdition und Joomla zu umfangreich sind, kann auch Conpresso und site@school erfolgreich einsetzen. Hierbei müssen Sie sich jedoch sicher sein, dass Sie nicht doch auf einmal Funktionen benötigen, die nur die beiden großen Systeme bieten. site@school bietet mit den Funktionen Agenda (Terminplan), Klassenstruktur, interner Bereich und (von Lehrern freischaltbarer) Schülerbereich einige speziell für eine Schulhomepage zugeschnittene Funktionen. Jedoch müssen Sie bei beiden Systemen bei der individuellen Vorlagengestaltung in PHP programmieren.

Wenn Sie sich gar nicht mit Programmierung und Webhosting herumschlagen möchten, finden Sie mit dem CMS Click & Change von NorthClick oder Jimdo sehr leistungsfähige Alternativen.

Sie können die Checkliste für die Auswahl eines Schulhomepage-CMSs verwenden, wenn Sie selbst verschiedene Systeme vergleichen wollen.

TIPP: Ein weiterer CMS Test und Vergleich von fast 50 Content Management Systemen mit Bewertungen von über 600 Webmastern.

Welche Erfahrungen haben Sie mit diesen oder anderen Content Management Systemen gemacht? Sagen Sie Ihre Meinung im Forum!

Mehr Artikel zu »Test und Vergleich von verschiedenen Content Management Systemen«