Ihre Besucher scannen Ihre Webseiten

Ihre Besucher werden Ihre Webseiten nicht komplett lesen, sondern nach für sie Wichtigem "scannen" (überfliegen). Diesem Verhalten sollten Sie Ihre Webseiten anpassen.
Anzeige

Es gibt vier wesentliche Gründe, warum Ihre Besucher Ihre Seiten nur scannen:

  1. Ihre Besucher sind meistens in Eile
  2. sie wissen, dass sie nicht alles lesen müssen, um die Grundgedanken zu verstehen
  3. sie sind geübt im Filtern von Informationen, da sie sonst die tägliche Informationsflut nicht bewältigen könnten
  4. scannen ist weniger anstrengend als alles zu lesen


Erstellen Sie daher "scanfreundliche" Webseiten:

  • lassen Sie Unwichtiges weg
  • strukturieren Sie Ihre Inhalte mit Listen und Tabellen
  • markieren Sie wichtige Wörter (z.B. fett)
  • bieten Sie eine Suchfunktion an
  • geben Sie visuelle Hilfen: gleiche Farben für zueinander gehörende Bereiche (z.B. Navigation: orange; Textbereich: weiß)
  • ordnen Sie Ihre Inhalte nach Themen: z.B. Links zu Schülerseiten, Links zu Fachbereichen, etc.
  • kennzeichnen Sie Anklickbares: indem Sie nur Links unterstreichen wissen Ihre Besucher, dass sie hier immer zu einer neuen Seite gelangen
  • stellen Sie nur wenige zentrale Inhalte auf einer Seite dar, um Ihre Besucher nicht mit zu vielen gleichzeitigen Inhalten zu überfordern

Anzeige

Mehr Artikel zu »Benutzerfreundlichkeit: Grundlagen«