Fontane-Gymnasium Rangsdorf

Fontane-Gymnasium Rangsdorf

Fontane-Gymnasium Rangsdorf

Rangsdorf

Fontane-Gymnasium Rangsdorf, Gymnasium

Schulhomepage des Rangsdorfer Fontane Gymnasiums, ständig aktuell, mit im aufbau befindlicher Community !

Web-Adresse:

Entstehung
Seit in den 90er ziemlich viel am Internetauftritt herumgedoktert wurde, nahmen 2007 Christian Mrosk, damals 11te und Kay Wünsche (Sportlehrer) das Heft des Handelns in die Hand. Über die Sommerferien entstand fontaneum.de. Mit vielen Tools und Ergänzungen ist die Site inzwischen ein Infomations- und pädagogisches Hilfmittel geworden.

Beteiligte Personen
Es sind sowohl Lehrer als auch Schüler beteiligt, wobei die Aufgaben lose geteilt sind.
Der Lehrer ist sowohl als Hauptredakteur als auch als "Schnittstelle" zur Schulleitung selbst tätig.
Weiterhin beschäftigt sich ein Schüler mit der Realisierung des Programmier-Teils sowohl auf der Hauptseite, dem Fachbereichsteil, als auch dem Forum.
Zwei weitere Schüler sind als ständige Redakteure und Foren Administratoren tätig.
Außerdem gibt es mehrere Schüler die sich in unregelmäßigen Abständen vorallem durch Artikel an der Seite beteiligen.

Technische Realisierung
Bei der Realisierung der Homepage muss man 3 Teile sehen:

- die Homepage an sich
- den Fachbereichs Teil
- das Forum

Die Homepage (www.fontaneum.de) ansich wurde mit einer Mischung aus Flash und HTML/CSS realisiert.
Das Layout wurde hierbei von einem Lehrer mit eigener Webdesign Firma entworfen.

Der Fachbereichsteil baut im Gegensatz dazu auf Joomla! als Content Management System auf, um es den Lehrern auch ohne HTML Kenntnisse zu ermöglichen, Informationen zu ihrem Fachbereich bereitzustellen.

Beim Forum setzen wir auf die Forensoftware Burning Board von Woltlab, da diese aus unserer Sicht den perfekten Mittelweg zwischen Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und (Lizenz-)kosten darstellt.


Für 0 Prozent der aktuellen Schulhomepage wurde ein Honorar gezahlt.


Angebot
Ständig aktuelle Informationen aus dem Schulleben, Informationen über die einzelnen Fachbereiche sowohl für aktuelle Schüler, als auch für ehemalige oder Interessenten.
Weiterhin einen täglich aktuellen Vertretungsplan, aktuelle Klausur- und Prüfungspläne, sowie eine Community !

Bietet Hilfe bei
- Einrichtung eines Forums
- Wiki
- Donwloadcenter
- Finden eines passenden Hosters/Webspace/Domain

Sucht Hilfe bei
keine Angabe

Fontane-Gymnasium Rangsdorf in der Community

Registriert:
30. 09. 2007, 08:05 Uhr
kein Gütesiegel erreicht
durchschn. Bewertung
0
Besucherstimmen
0
Artikel
0
Kommentare
0
Platzierung in Topliste
keine Teilnahme

Fontane-Gymnasium Rangsdorf - Pinnwand

Fontane-Gymnasium Rangsdorf hat bisher noch nichts an die Pinnwand gepostet.

Fontane-Gymnasium Rangsdorf - Homepage-Elemente

Bisher gibt es hier noch keine Angabe.

Fontane-Gymnasium Rangsdorf - Artikel

Fontane-Gymnasium Rangsdorf hat noch keinen Artikel veröffentlicht.

Fontane-Gymnasium Rangsdorf - Empfehlungen

Bisher gibt es hier noch keine Empfehlungen von oder für Fontane-Gymnasium Rangsdorf.

Fontane-Gymnasium Rangsdorf hat an der CMS-Umfrage teilgenommen.

Hierbei werden 49 Content Mangement Systeme wie Joomla, Wordpress oder Typo3 von über 700 Webmastern verglichen und getestet.

Genutztes CMS webEdition (Version 3.0)
Hoster
Tarif: 1und1 Profi
»inkl. php und SQL. Diese Verwaltung klappt ganz gut.«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »Explorer-Look (Verzeichnisbaum links) = sehr gut.<br /> Das Handling neuer Dok.-Vorlagen passiert zügig und ist für Schüler intuitiv.«
Negative Aspekte des CMS »Die Umschalt-Zeit zwischen verschiedenen php-Dateien dauert z.T. sehr lang und nervt.<br /> Das Backup der Version 3.0 ist grausam und klappt nicht trotz mehrmaliger Calls zum Tech.-Support; aktuell sitzen wir das Problem aus - obwohl ein Domain-Inhaber-Wechsel zwingend ansteht.«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt webEdition (Version 3.0) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die nur von einer Person mit wenig Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.

»Momentan leider nur für max. 5 Personen zu empfehlen, weil das Handling den Newbees immer noch zu komplex erscheint. Das liegt aber nicht an diesem CMS, sondern an der "begrenzten Aufnahmefähigkeit" der weiteren User.«

Gesamtbewertung 3
Genutztes CMS webEdition (Version 3.0)
Hoster
Tarif: 1und1 Profi
»inkl. php und SQL. Diese Verwaltung klappt ganz gut.«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »Explorer-Look (Verzeichnisbaum links) = sehr gut.<br /> Das Handling neuer Dok.-Vorlagen passiert zügig und ist für Schüler intuitiv.«
Negative Aspekte des CMS »Die Umschalt-Zeit zwischen verschiedenen php-Dateien dauert z.T. sehr lang und nervt.<br /> Das Backup der Version 3.0 ist grausam und klappt nicht trotz mehrmaliger Calls zum Tech.-Support; aktuell sitzen wir das Problem aus - obwohl ein Domain-Inhaber-Wechsel zwingend ansteht.«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt webEdition (Version 3.0) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die nur von einer Person mit wenig Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.
  • »Momentan leider nur für max. 5 Personen zu empfehlen, weil das Handling den Newbees immer noch zu komplex erscheint. Das liegt aber nicht an diesem CMS, sondern an der "begrenzten Aufnahmefähigkeit" der weiteren User.«

    Gesamtbewertung 3

    Weitere Schulen aus der Kategorie Deutschland › Gymnasium


    Anzeige

    Deutschland

    Österreich

    Schweiz