Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach
Reuterstraße 51
51465 Bergisch Gladbach

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach, Gymnasium

Dies ist die Webpräsenz des Nicolaus-Cusanus-Gymnasiums Bergisch Gladbach. Hier finden Sie viele aktuelle und interessante Berichte über das Schulleben, Ereignisse und über die Schule allgemein sowie eine Alumni-Datenbank.

Web-Adresse:

Entstehung
Das heutige Nicolaus-Cusanus-Gymnasium wird 1888 als private höhere Knabenschule gegründet. Die Stadt übernimmt die Trägerschaft im Jahr 1902. Das Provinzialschulkollegium erkennt die Schule als Progymnasium an.

1908 wird erstmalig eine Untersekunda abgeschlossen. 1908 übernimmt die Stadt die privaten höheren Mädchenschule in ihren Haushalt. 1909 wird das neuen Schulgebäude an der Viktoriastraße (Odenthaler Straße) durch beide höhere Schulen bezogen. 1927 wird die städtische höhere Mädchenschule als Lyzeum anerkannt.

Das Lyzeum wird 1933 abgebaut und zugleich ein Realprogymnasiums für Jungen und Mädchen aufgebaut. 1937 erfolgt der Aufbau zum Vollgymnasium (Oberschule), 1940 wird zum ersten Mal die Reifeprüfung abgenommen. Auf Grund der Kriegsereignisse des zweiten Weltkrieges kommt 1945 der Unterricht vorübergehend zum Erliegen. Bereits ein halbes Jahr nach Kriegsende, im November 1945, wurde die Schule als städtisches, altsprachliches Gymnasium mit neusprachlichem Zweig für Jungen und Mädchen wiedereröffnet. Zwischen 1946 und 1958 findet der Unterricht in zwei Schichten statt, während die Schüler im wöchentlichen Wechsel Vor- und Nachmittagsunterricht haben, unterrichten die Lehrer ganztägig. 1956 wird der Grundstein für das neue Schulgebäude an der Reuterstraße gelegt.

1958 wird das neue Schulgebäude eingeweiht und bezogen. 1964 wird Dr. Bernhard Weyer Schulleiter am NCG (Amtszeit bis 1988). Eine Erprobungsstufe wird 1965 eingeführt. Zwischen 1959 und 1979 wird das Gebäude um Turnhalle, Aula, Südtrakt und Pavillons erweitert. 1966 wird der Name Nicolaus-Cusanus-Gymnasium verliehen. Zwischen 1971 und 1973 findet ein Oberstufenreformversuch, das sogenannte NCG-Modell statt, in dessen Rahmen 1972 eine differenzierten Mittelstufe und 1973 eine differenzierten Oberstufe (KMK-Modell) eingeführt wird.
Der Neubau aus dem Jahr 2005
Der Neubau aus dem Jahr 2005

1983 feiert die Schule ihr 25-jähriges Jubiläum des Schulgebäudes an der Reuterstraße. 1988 konnte das NCG das 100-jährige Bestehen feiern. Ein neuer Bibliothekstrakt wird 1993 erbaut und eröffnet. 1995 wurde die durchweg von ehrenamtlichen Helfern betriebene Cafeteria eröffnet. Barbara Witting, Schulleiterin des NCG seit mehr als 14 Jahren, wechselt zum 1. Februar 2002 als Direktorin der Jüdischen Oberschule nach Berlin. Norbert Liesenfeld, bereits seit 1992 stellv. Schulleiter, wurde Ende 2002 die Funktion des Schulleiters übertragen. Aus haushalts- und besoldungsrechtlichen Gründen konnte die endgültige Ernennung zum Schulleiter erst zum 1. Februar 2004 erfolgen. Am 21. September 2004 wurde durch Bürgermeisterin Maria Theresia Opladen und Schulleiter Norbert Liesenfeld der erste Spatenstich für ein neues Schulgebäude gesetzt. Das durch den Architekten Jürgen Kreft konzipierte Gebäude, konnte bereits am 22. August 2005 bezogen werden. Der Neubau, mit 10 lichten Klassenräumen und einem Musiksaal, wurde während eines Festakts offiziell durch den Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Klaus Orth seiner Bestimmung übergeben. Nach dem Abriss des Pavillons (\"Westtrakt\") entstand 2005 ein neuer Schulhof mit Ballspielfeldern und Kletterfelsen. Mit Beginn des Schuljahrs 2005/2006 wurde das G8-Abitur am NCG eingeführt. Bläserorchesters und Big Band des NCG haben dirigiert durch Joachim Zinzius, dessen Leiter und Dirigent er seit 25 Jahren ist, am 18. November 2005 ihr 25-jähriges Jubiläumskonzert gegeben.

Im Juli 2008 ging Norbert Liesenfeld nach 16-jähriger Funktion als stellvertretender und amtierender Schulleiter in den Ruhestand. Am 6. September 2008 wird gemeinsam mit Ehemaligen Schülern des NCG das 50-jährige Jubiläum des ‚Schulgebäudes an der Reuterstraße’ gefeiert.

Beteiligte Personen
Beteiligte Personen sind sowohl Schüler als auch Lehrer (Organisation als AG).

Technische Realisierung
NCG-Online.de wurde mit Hilfe des CMS Joomla realisiert.


Für 0 Prozent der aktuellen Schulhomepage wurde ein Honorar gezahlt.


Angebot
Aktuelle, interessante und sehenswerte Artikel über unsere Schule.

Bietet Hilfe bei
keine Angabe

Sucht Hilfe bei
keine Angabe

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach in der Community

Registriert:
11. 08. 2008, 14:55 Uhr
kein Gütesiegel erreicht
durchschn. Bewertung
0
Besucherstimmen
0
Artikel
0
Kommentare
0
Platzierung in Topliste
keine Teilnahme

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach - Pinnwand

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach hat bisher noch nichts an die Pinnwand gepostet.

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach - Homepage-Elemente

Bisher gibt es hier noch keine Angabe.

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach - Artikel

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach hat noch keinen Artikel veröffentlicht.

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach - Empfehlungen

Bisher gibt es hier noch keine Empfehlungen von oder für Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach.

Städtisches Nicolaus-Cusanus-Gymnasium Bergisch Gladbach hat an der CMS-Umfrage teilgenommen.

Hierbei werden 49 Content Mangement Systeme wie Joomla, Wordpress oder Typo3 von über 700 Webmastern verglichen und getestet.

Genutztes CMS kein CMS
Gründe

Folgende Gründe nennt die Schulhomepage gegen ein CMS.

  • Die Umstellung auf ein CMS ist zu zeitaufwändig.
  • Ein CMS ist zu kompliziert.
  • Ohne CMS kann ich freier arbeiten.
Genutztes CMS kein CMS
Gründe

Folgende Gründe nennt die Schulhomepage gegen ein CMS.

  • Die Umstellung auf ein CMS ist zu zeitaufwändig.
  • Ein CMS ist zu kompliziert.
  • Ohne CMS kann ich freier arbeiten.

Weitere Schulen aus der Kategorie Deutschland › Gymnasium


Anzeige

Deutschland

Österreich

Schweiz