Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln, Grundschule


Web-Adresse:

Entstehung
keine Angabe

Beteiligte Personen
keine Angabe

Technische Realisierung
keine Angabe


Für 0 Prozent der aktuellen Schulhomepage wurde ein Honorar gezahlt.


Angebot
keine Angabe

Bietet Hilfe bei
keine Angabe

Sucht Hilfe bei
keine Angabe

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln in der Community

Registriert:
29. 12. 2005, 18:05 Uhr
kein Gütesiegel erreicht
durchschn. Bewertung
0
Besucherstimmen
0
Artikel
0
Kommentare
0
Platzierung in Topliste
keine Teilnahme

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln - Pinnwand

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln hat bisher noch nichts an die Pinnwand gepostet.

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln - Homepage-Elemente

Bisher gibt es hier noch keine Angabe.

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln - Artikel

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln hat noch keinen Artikel veröffentlicht.

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln - Empfehlungen

Bisher gibt es hier noch keine Empfehlungen von oder für Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln.

Albert-Schweitzer-Grundschule in Köln hat an der CMS-Umfrage teilgenommen.

Hierbei werden 49 Content Mangement Systeme wie Joomla, Wordpress oder Typo3 von über 700 Webmastern verglichen und getestet.

Genutztes CMS Typo3 (Version 4.1.5)
Hoster server4you
Tarif: VSERVER MEDIUM X2
»Das Angebot, was man unbedint benötigt, um TYPO3 so zum Laufen zu bekommen, dass der Arbeitsspeicher nicht alle paar Stunden überläuft. Generell sollte man evtl. einen TYPO3 freundlicheren Hoster finden. Wenn das Geld aber knapp ist, ist man mit Server4you gut bedient.«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »TYPO3 kostet wenn man es selber installiert und konfiguriert nichts (Lizenz: GNU GPL), jedoch sollte man sich am Anfang eine Consultancy zur Hilfe holen. Zusammen mit einer Webdesign Firma lässt sich eine komplexe Seite doch besser einrichten, als alleine. Zumal wird man die erste Zeit über schier endlosen Dokumentationen verbingen. Viele gibt's in Deutsch, doch die meisten sind in Englischer Sprache verfasst. Die Bücher zum Thema, wie auch die Mailinglisten sind sehr von Vorteil. Generell ist mit TYPO3 nichts unmöglich, auch wenn man manchmal etwas länger braucht, um eine Lösung zu finden.«
Negative Aspekte des CMS »TYPO3 benötigt einen guten Server mit mindestens 300 MB RAM. Ein einfacher Webspace reicht nicht aus.«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt Typo3 (Version 4.1.5) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die mit mehr als 5 Personen und größerem Aufwand betrieben werden soll.

»Umso mehr Personen an der Seite arbeiten sollen, desto besser TYPO3.«

Gesamtbewertung 5
Genutztes CMS Typo3 (Version 4.1.5)
Hoster server4you
Tarif: VSERVER MEDIUM X2
»Das Angebot, was man unbedint benötigt, um TYPO3 so zum Laufen zu bekommen, dass der Arbeitsspeicher nicht alle paar Stunden überläuft. Generell sollte man evtl. einen TYPO3 freundlicheren Hoster finden. Wenn das Geld aber knapp ist, ist man mit Server4you gut bedient.«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »TYPO3 kostet wenn man es selber installiert und konfiguriert nichts (Lizenz: GNU GPL), jedoch sollte man sich am Anfang eine Consultancy zur Hilfe holen. Zusammen mit einer Webdesign Firma lässt sich eine komplexe Seite doch besser einrichten, als alleine. Zumal wird man die erste Zeit über schier endlosen Dokumentationen verbingen. Viele gibt's in Deutsch, doch die meisten sind in Englischer Sprache verfasst. Die Bücher zum Thema, wie auch die Mailinglisten sind sehr von Vorteil. Generell ist mit TYPO3 nichts unmöglich, auch wenn man manchmal etwas länger braucht, um eine Lösung zu finden.«
Negative Aspekte des CMS »TYPO3 benötigt einen guten Server mit mindestens 300 MB RAM. Ein einfacher Webspace reicht nicht aus.«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt Typo3 (Version 4.1.5) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die mit mehr als 5 Personen und größerem Aufwand betrieben werden soll.
  • »Umso mehr Personen an der Seite arbeiten sollen, desto besser TYPO3.«

    Gesamtbewertung 5

    Weitere Schulen aus der Kategorie Deutschland › Grundschule


    Anzeige

    Deutschland

    Österreich

    Schweiz