Funktionierende Software und Hardware sind existentiell

Nichts ist frustrierender als nichtfunktionierende Software und Hardware. Ein paar Tipps helfen Ihnen Frust zu vermeiden.
Anzeige

Hardware

Grundsätzlich ist jeder funktionierende und nicht mehr als ein paar Jahre alter Computer ausreichend schnell für die Erstellung von Webseiten. Viel wichtiger als die Geschwindigkeit ist, dass die Computer einwandfrei arbeiten und Ihre mühsam erstellten Webseiten nicht irgendwann im Daten-Nirwana verschwinden. Eine APC USV Anlage kann Ihnen einfach helfen, dass Strom unterbrechungsfrei vorhanden ist und Ihre Daten erhalten bleiben. Machen Sie eine Bestandsaufnahme und setzen Sie Ihre Computer in Gang, bevor Sie mit Ihrer Arbeit anfangen! Regelmäßige Sicherungen auf CD oder einem anderem Medium als Ihre Festplatte geben hier deutlich mehr Sicherheit.

Die Computer sollten ferner in einem schimmelfreien und gutdurchlüfteten Raum untergebracht werden, um gesundheitliche Beeinträchtigungen zu vermeiden. Computer erzeugen eine große Menge an Wärme. Daher sollten Sie auf gutes Raumklima achten.

Software

Die Wahl der richtigen Software ist deutlich kniffliger. Als Software zur Erstellung von Internetseiten eignet sich sehr gut Adobe Dreamweaver, da das Programm nicht nur sehr leicht zu bedienen ist, sondern auch sehr hochwertigen Quellcode produziert. Jedoch sind die Lizenzen extrem teuer. Wenn Sie kein Geld ausgeben möchten, können Sie auch das exzellente Programm Phase 5 oder NVU verwenden, das für Schulen kostenlos ist.

Ein sehr gutes kostenloses Webdesign Programm ist auch Microsoft Expression Web. Das ehemals kostenpflichtige Programm bietet Microsoft inzwischen kostenlos an, wird aber nicht mehr weiter entwickelt.

Für jüngere Schüler ist außerdem ein einfaches Programm, mit dem sie bequem mittels Klicken und Einfügen von Bildern und Textelementen eine Internetseite zusammenstellen können, sehr hilfreich. Hierfür eignet sich z.B. der wwwArtist von sierrahome.

 

Fazit

Mit der richtig ausgewählten Hardware und Software können Sie Ihre Schulhomepage einfach und erfolgreich gestalten. Dabei macht es durchaus Sinn, sich bei der Auswahl zuerst genau umzusehen. Denn wenn Sie auf die falschen Computer und die falsche Software setzten, kann die mittelfristig zu viel Mehrarbeit führen.

 

 


Anzeige

Mehr Artikel zu »Arbeitserleichterung«