Planung ist das halbe (Schulhomepage-)Leben

Wie so oft im Leben müssen Sie Ihre Schulhomepage zunächst planen, bevor Sie nicht nur technisch, sondern auch sprachlich ans Werk gehen können.
Anzeige

Checkliste für eine Schulhomepage:

  • Erstellung der Schulhomepage mit Kollegium abgesprochen?
  • Arbeitsraum vorhanden und zu den gewünschten Zeiten zugängig?
  • Ist das richtige Content Management System ausgewählt?
  • Computer vorhanden und funktionsfähig?
  • Software installiert und Funktionsweise bekannt?
  • Sind Schüler bereit, sich an der Schulhomepage zu beteiligen?
  • Wie kann das Erstellen von Texten für die Schulhomepage sprachlich z. B. im Deutschunterricht geübt werden?
  • Welche Inhalte wünschen sich Schüler, Eltern und Kollegen
  • Erste Inhalte recherchiert?
  • Entwurf für das Design vorhanden?
  • Internetadresse gesichert? Webhoster (=Provider) ausgewählt?
  • Email-Adressen oder anderes System zur Kommunikation eingerichtet?

Diese Liste kann sicherlich nur einen sehr groben Überblick geben. Ausführliche Informationen finden Sie im Schulhomepage Leitfaden.

 

Fazit

Die Erstellung und der Betrieb einer Schulhomepage ist ein sehr umfangreiches Projekt. Dabei kann leicht der Überblick verloren gehen. Daher ist eine gute Planung sehr hilfreich, um unnötige Arbeit zu vermeiden und am Ende eine gelungene Schulhomepage zu erhalten.


Anzeige

Mehr Artikel zu »Arbeitserleichterung«