Dokumente in Webseiten

Dokumente jedem über die Schulwebsite zugänglich zu machen geschieht meist in Form eines pdf-Dokumentes. Aber es muss nicht immer pdf sein.
Anzeige

Print2flash

Print2flash, die kostenlose Alternative zu Adobe Flashpaper, macht aus allen druckbaren Dokumenten eine Flashdatei, die in die Webseite eingebettet werden kann. Das Dokument ist direkt in der Webseite zu sehen, es muss nicht ein extra Fenster dafür geöffnet oder eine externe Anwendung (Acrobat-Reader etc..) gestartet werden.
Print2Flash fungiert als Druckertreiber aus der Anwendung heraus. Man wählt beim Ausdruck einfach Print2Flash als Drucker aus. Mit Print2Flash erzeugte Flashdateien können in andere Flashanwendungen eingebunden werden.

Slideshare

Slideshare ist kein Programm bzw. Druckertreiber, sondern eine Internetplattform zum Austausch von Dokumenten. Man lädt sein Dokument auf die Plattform hoch und kann es dann mittels eines Codes in seine eigene Webseite einbetten.


Anzeige

Mehr Artikel zu »Benutzerfreundlichkeit: Design«