Vergrößerbare Schrift mit CSS

Mit einer externen CSS-Datei können Sie eine vergrößerbare Schrift anbieten. Dies hat den großen Vorteil, dass Ihre Besucher sich selbst aussuchen können, welche Schriftgröße für sie am besten lesbar ist. Außerdem werden Ihre Seiten schneller.
Anzeige

Erstellen Sie mit einem HTML-Editor (z.B. Dreamweaver) eine Datei schrift.css.

2. Laden Sie die Beispiel-Datei schrift.zip herunter und entpacken Sie sie mit einem Packprogramm wie z.B. Winrar. Sie erhalten dann die Datei schrift.css, die auch für schulhomepage.de benutzt wird.

3. Öffnen Sie die Datei schrift.css mit einem Editor. Dort finden Sie eine genaue Anleitung wie die Datei schrift.css funktioniert.

4. Damit bei einem Seitenaufruf auch die Datei schrift.css verwendet wird, müssen Sie sie in Ihre Internetseiten einbinden. Beispiel:

<html>
<head>
<link href="/schrift.css" rel="stylesheet" type="text/css">
</head>

<body>

</body>
</html>

5. Ein weiterer Vorteil der Datei schrift.css ist, dass Sie für alle Ihre Internetseiten immer dieselbe Datei verwenden. Dies hat einen großen Geschwindigkeitsvorteil, da die Datei für alle Seiten nur einmal geladen werden muss.

6. Sie können die Funktion von schrift.css testen, indem Sie bei diesem Artikel in Ihrem Browser (Internet Explorer) folgendes auswählen:
Ansicht > Schriftgrad > sehr groß.


Anzeige

Mehr Artikel zu »Benutzerfreundlichkeit: Schreiben im Internet«