HTML-Kurs für Schüler

Mit der auf www.lehrer-online.de vorgestellten Unterrichtseinheit lernen Schülerinnen und Schüler der beruflichen und allgemeinbildenden Gymnasien das Erstellen von Webseiten mithilfe der Programmiersprache HTML und XHTML.
Anzeige

HTML-Kurs für Schüler

Mit der auf www.lehrer-online.de vorgestellten Unterrichtseinheit lernen Schülerinnen und Schüler der beruflichen und allgemeinbildenden Gymnasien das Erstellen von Webseiten mithilfe der Programmiersprache HTML und XHTML.
Anzeige

XHTML (Extensible Hypertext Markup Language) ist der Nachfolger von HTML und stellt nach dem Beschluss des W3C (World Wide Web Consortium) den zukünftigen Standard für die Erstellung von Webseiten dar. Die Schülerinnen und Schüler erlernen im Rahmen der Unterrichtseinheit ausgehend von HTML die Erstellung von Webseiten mit XHTML. Dabei wird auch auf die Gründe für die Entwicklung von XHTML und die wichtigsten Unterschiede zu HTML eingegangen.

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen:

  • die Struktur von HTML-Seiten erklären.
  • Zeichen in HTML formatieren.
  • einfache Webseiten mit Links, Bildern und Tabellen in HTML erstellen.
  • die Entstehung von XHTML beschreiben.
  • Grundaufbau, Dokumenttypen und Unterschiede zwischen HTML und XHTML erklären.
  • einfache XHTML-Dateien erstellen und (online) prüfen.

HTML und XHTML

XHTML ist der Nachfolger von HTML und stellt den zukünftigen Standard für die Erstellung von Webseiten dar. Gegenüber HTML ergeben sich eine Reihe von Änderungen. Während die erste Version von XHTML noch Varianten anbietet, die HTML sehr ähnlich sind, wird bei den künftigen Versionen eine strikte Trennung von Inhalt und Darstellung umgesetzt. Die Lernenden werden zunächst mit HTML vertraut gemacht, da HTML einfach zu erlernen und derzeit noch weit verbreitet ist. Von HTML aus wird XHTML eingeführt, wobei vor allem die Übergangsversion "Transitional" im Fokus steht. Entsprechend der geschichtlichen Entwicklung wird die Einführung von XHTML so nachvollzogen. Die Schülerinnen und Schüler lernen zudem als praktische Anwendung die Erstellung von einfachen Webseiten in HTML und XHTML.

Der Artikel "Webseitenerstellung mit HTML und XHTML" bietet neben ausführlichen Beschreibungen der Unterrichtseinheiten umfangreiches Arbeitsmaterial.

Fazit

Gelungener Einführungskurs in die Welt von (X)HTML.


Anzeige

Mehr Artikel zu »Schüler ins Zentrum stellen«