Gymnasium Mariengarden

Gymnasium Mariengarden

Gymnasium Mariengarden
Vennweg 6
46325 Borken

Gymnasium Mariengarden, Gymnasium


Web-Adresse:

Entstehung

Die Geschichte der Homepage AG beginnt im Schuljahr 1997/1998. Herr Ertner, der bis heute der Leiter dieser AG ist, kam damals auf die Idee, für die Schule durch Schüler eine Homepage zu erstellen. Nach einigen Vorarbeiten und Gesprächen gründete er die Homepage AG, an der zuerst nur Schüler der Jahrgangsstufe 11 beteiligt waren. Von diesen Schülern konnte jedoch zunächst niemand HTML, von anderen Gestaltungssprachen oder Designideen ganz zu schweigen. Selbst der Leiter hatte noch keine Ahnung von diesen Möglichkeiten. Alles was zur Verfügung stand, war ein simples Homepageprogramm von T-Online, dessen Möglichkeiten selbst nach damaligen Maßstäben äußerst gering waren. Durch dieses Programm waren wir also sehr eingeschränkt.

Auf dem "Schnuppertag" im Januar 1998 fragte ein Elternteil, warum die Homepage nicht ohne Editor nur in HTML geschrieben werde. Da Herr Ertner nicht einmal wusste, was das ist, kaufte er sich ein Buch über diese Programmiersprache. Schnell fingen auch die Schüler an, diese Sprache zu lernen. Einzelne beschäftigten sich zusätzlich mit JavaScript oder CSS. Herr Ertner erwarb die Domain gymnasium-mariengarden.de, immer mehr nahm unsere Seite Formen an. Auch an der Schule und unter den Ehemaligen sprach sich schnell herum, dass unsere Schule im Internet vertreten ist und die Besucherzahlen schnellten nach oben. Auch offizielle Informationen und Termine wurden immer mehr im Internet veröffentlicht. Als die Gründungsmitglieder in die Jahrgangsstufe 13 kamen und mehr und mehr begannen, sich auf ihr Abitur vorzubereiten, bestand das Problem Nachwuchs für die AG zu finden. In schlechten Zeiten waren nur noch zwei Schüler am Projekt beteiligten. Also machte Herr Ertner Werbung in seinen Physik/Informatik Kursen in den Jahrgangstufen 9 und 10.

Mit der Einführung des G8 Modells wurde die AG auch für Schüler der Jahrgangstufe 8 geöffnet.

Im Schuljahr 2014 / 2015 abeiten 1 Student und 10 Schüler in der AG mit, wir treffen uns immer Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Der Raum und die Hardware waren anfänglich sehr bescheiden. Es gab gerade mal einen Rechner der einen Internetanschluss hatte und nur 3 moderne PCs standen zur Verfügung. Damals wurde dieses Projekt noch als verrückt bezeichnet. Heute ist die Situation ganz anders. Dank des Engagements vieler, mit Hilfe der Gelder des Fördervereins und des Landes gelang es die Ausstattung den heutigen Notwendigkeiten immer mehr anzupassen. Nicht nur dass der Informatikraum mit dem Schulumbau 1999 in das Dachgeschoss zog und erheblich größer wurde, es ist auch bessere Hardware vorhanden.

Der Informatik Raum besitzt jetzt 24 vernetzte Rechner, die über eine moderne Netzwerkstruktur durch einen leistungsstarken, selbst zusammengebauten und konfigurierten Server mit Windows Server 2008 versorgt werden.

Allen Rechnern stehen BlueJ und Greenfoot Entwicklungsumgebungen für Javaprogrammierung zur Verfügung, dazu OpenOffice und Geogebra.

Seit 2008 ist Burlo - der Standort der Schule - an das DSL Netz angeschlossen, seit Herbst 2011 steht an der Schule ein kostenloser 16tausender DSL Zugang der Telekom zur Verfügung.

Der Förderverein der Schule hat alle Entwicklungen immer massiv unterstützt, aber ohne den organisatorischen Schwung von Herrn Ertner und das Engagement aller Schüler wäre vieles wahrscheinlich auf der Strecke geblieben.


Beteiligte Personen

Christian Ertner (leitender Lehrer)

Michael Baumeister (MSc)
Tom Harke (Student)
Martin Zachert (Q2)
Steffen Nießing (Q1)
Nico Ricken (Q1)
Raphael Egging (Q1)
Marc Kelwing (Q1)
Gabriel von Dehn (Eph)
Johannes Dertmann (Eph)
Lars Wilting (Eph)
Roland Spang (9b)
Chris Stenert (9b)


Technische Realisierung

Im Juni 2016 ging die neue Website über WordPress an den Start.



Für 0 Prozent der aktuellen Schulhomepage wurde ein Honorar gezahlt.


Angebot

Der ständig aktualisierte Teil der Homepage umfasst die neuesten Termine und Nachrichten, die die Schule betreffen, sowie die aktuellen Speisepläne der Schulkantine, die Stundenpläne und einen Blick auf den Schulhof sowie das Forum Mariengarden, die von zwei eigens dafür installierten Webcams im Minutentakt aktualisiert werden und 24 Stunden zurückverfolgt werden können.

Zudem werden auf der Website der Schulleiter und die Verwaltung, das gesamte Kollegium und die Schülervertretung vorgestellt. Auch die Schulseelsorger haben einen eigenen Bereich, den sie regelmäßig mit neuen Inhalten füllen.


Bietet Hilfe bei
keine Angabe

Sucht Hilfe bei
keine Angabe

Gymnasium Mariengarden in der Community

Registriert:
29. 01. 2007, 11:43 Uhr
kein Gütesiegel erreicht
durchschn. Bewertung
0
Besucherstimmen
2
Artikel
0
Kommentare
0
Platzierung in Topliste
Platz 65

Gymnasium Mariengarden - Pinnwand

Gymnasium Mariengarden hat bisher noch nichts an die Pinnwand gepostet.

Gymnasium Mariengarden nutzt diese Schulhomepage-Elemente


Die Druckversion wird automatisch beim Drucken ausgewählt

http://gymnasium-mariengarden.de/2016/06/neue-website-gestartet/

Alle Termine des laufenden Schuljahr sind in einer PDF-Datei aufgelistet

http://gymnasium-mariengarden.de/dateien/pdfs/terminuebersicht.pdf

Zu jedem Lehrer gibt es auf der Kollegiumsseite ein Foto

http://www.gymnasium-mariengarden.de/kollegium

Hier werden alle Lehrer mit E-Mail-Adresse und Bild angezeigt.

http://www.gymnasium-mariengarden.de/kollegium

Informationen über den Speisesaal und das Bezahlsystem

http://gymnasium-mariengarden.de/essenssaal/

Die neuesten Meldungen finden sich direkt auf der Startseite

http://www.gymnasium-mariengarden.de/

Der RSS-Feed unserer Seite

http://gymnasium-mariengarden.de/feed/

Foto unserer Schülervertretung, zusammen mit den beiden Vertrauenslehrern

http://gymnasium-mariengarden.de/schuelervertretung/

Kontaktdaten und Foto des Sekretariats

http://gymnasium-mariengarden.de/sekretariat/

Eine Tabelle, die alle Stundenzeiten enthält

http://gymnasium-mariengarden.de/stundenzeiten/

Gymnasium Mariengarden - Artikel

Gymnasium Mariengarden hat noch keinen Artikel veröffentlicht.

Gymnasium Mariengarden - Empfehlungen

Bisher gibt es hier noch keine Empfehlungen von oder für Gymnasium Mariengarden.

Gymnasium Mariengarden hat an der CMS-Umfrage teilgenommen.

Hierbei werden 49 Content Mangement Systeme wie Joomla, Wordpress oder Typo3 von über 700 Webmastern verglichen und getestet.

Genutztes CMS Wordpress (Version 4.5.3)
Hoster PS-Webhosting
Tarif: Superpaket
»Die Datenbank ist manchmal nicht zugreifbar, einmal konnte man nichts mehr auf den Server hochladen«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »«
Negative Aspekte des CMS »«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt Wordpress (Version 4.5.3) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die nur von einer Person mit wenig Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die mit mehr als 5 Personen und größerem Aufwand betrieben werden soll.
Gesamtbewertung 5
Genutztes CMS Wordpress (Version 4.5.3)
Hoster PS-Webhosting
Tarif: Superpaket
»Die Datenbank ist manchmal nicht zugreifbar, einmal konnte man nichts mehr auf den Server hochladen«
Die Schulhomepage kann diesen Hoster/Tarif empfehlen.
Positive Aspekte des CMS »«
Negative Aspekte des CMS »«
Empfehlung

Die Schulhomepage empfiehlt Wordpress (Version 4.5.3) für folgende Schulhomepages:

  • Für eine Schulhomepage, die nur von einer Person mit wenig Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die von 2-5 Personen mit mittlerem Aufwand betrieben werden soll.
  • Für eine Schulhomepage, die mit mehr als 5 Personen und größerem Aufwand betrieben werden soll.
  • Gesamtbewertung 5

    Weitere Schulen aus der Kategorie Deutschland › Gymnasium


    Anzeige

    Deutschland

    Österreich

    Schweiz